Eisbulle

Ein wirklich cooler Typ

Peter Delarich und die Geschichte vom Bullen der Eis verkaufen wollte. Der jahrelang Angehörige der Sonderabteilung Wega und Sondereinheit Cobra will mit seinem Saloon einen Knotenpunkt für Generationen schaffen um wieder ein unabhängiges, gesellschaftliches Treffen außerhalb von sozialen Medien zu ermöglichen.

Na Logo

Aufbauend auf der Plattform seiner Marke entwickelten wir ein Logo welches bis auf den Namen absichtlich nichts von Eis erzählt, sondern Grob, Hochwertig und Geheimnisvoll auftritt. Die rauen Metalltexturen sind Teil des Gesamtkonzepts und wurden auch von dem Innenarchitekten im Interior des EISBULLEN umgesetzt.

Kugelsicherer Webauftritt

Die Webseite kommuniziert auf den ersten Blick das untypische Erscheinungsbild, sowie die Kundenvorteile des Saloons. Auf der Homepage finden die Kunden einfach und schnell Infos über das Team, die Lage, das Angebot sowie eine Fotogalerie + News-Blog. Frühling 2016 öffnet der Eisbulle wieder seine Pforten. Wir sind sicher wieder vor Ort und freuen uns schon auf das Milchschnitten-Eis.